KONZERTE


CHORKONZERT

Sonntag, 25. Februar 2018, 17:00 Uhr, Heiliggeistkirche Bern

 

Interkantonale Chöre

Suppléments musicaux

Patrick Secchiari und Moritz Achermann, Leitung

 

Programm:

Volkslieder aus dem Schweiz und dem Balkan u.a.:

· A la p’tite fenêtre

· Consolaziun

· Wenn eine tannegi Hose het

· La sera sper il lag

· Rusulica

· Što mi e milo

sowie Klassische Musik aus Tschechien und Russland

 

Eintritt frei - Kollekte


DER KLEINE PRINZ

22. bis 24. Juni 2018

Stadttheater Biel

Musiktheater von Basti Bund

Die Junge Oper Biel in Zusammenarbeit mit der HKB und TOBS

Weitere Infos


TOUT BERNE CHANTE

Sonntag, 19. August 2018, 17:00 Uhr, Kirche Guggisberg

Sonntag, 09. September 2018, 17:00 Uhr, Kirche Brienz

 

MISS HELVETIA - Barbara Klossner, Jodlerin

Vokalensemble ardent

Patrick Secchiari, Leitung

 

Wie klingt Bern?

Klassischer Jodelgesang, traditionelle Röseligarte-Lieder, Mani Matter, arrivierte Berner Komponisten und eine brandneue Komposition von Christian Henking ergeben einen höchst abwechslungsreichen Konzertabend der Extraklasse.

 

PROGRAMM

Barbara Klossner, Diemtigtaler Naturjodel

Traditionell (Melodie F. Huber), Lueget, vo Berge und Tal (Satz: S. Würmli-Kollhopp)

Traditionell, Schönster Abestern (Satz: S. Würmli-Kollhopp)

Adolf Stähli, Am Thunersee

Traditionell, S’isch mer alles eis Ding (Satz: U. Fässler)

Jakob Ummel, Bärnbiet

Traditionell, Bin albe e wärti Tochter gsi (Satz: S. Würmli-Kollhopp)

Traditionell, Du fragsch mi wär i bi

Jakob Ummel, Alls wott zämecho

Othmar Schoeck (1886 – 1957), ’s Seeli (für gemischten Chor gesetzt von A. Oetiker)

Arthur Furer (1924 – 2013), Aufbruch & Einkehr (Text: Hermann Hesse)

Arthur Furer, Blumenlieder 1-8 (Texte: aus dem heiteren Herbarium von K. H. Waggerl)

Mani Matter, Dr Hansjakobli u ds Babettli (Arr.: Ernst-Markus Büchi)

Christian Henking (*1961), Mekiruziknuti


UF U DERVO...

15. September 2018, 19:30 Uhr, ref. Kirche Geissberg Langenthal

16. September 2018, 17:00 Uhr, ref. Kirche Geissberg Langenthal

 

Kammerchor Herzogenbuchsee

Pflanzplätz

Thomas Aeschbacher (Schwyzerörgeli, Gitarre, Cajon, Klavier)

Simon Deltwiler (Kontrabass, Gitarre, Trümpi)

Jürg Nietlisbach (Schwyzerörgeli)

Patrick Secchiari, Leitung

 

Der Kammerchor Herzogenbuchsee und das Trio Pflanzplätz spannen wieder zusammen. Nach einer musikalischen Tour de Suisse im Herbst 2016 bleiben wir dieses Mal nicht innerhalb der Landesgrenzen, sondern machen uns auf Richtung Osten. Neben Leckerbissen aus der Schweiz stehen auch interessante musikalische Entdeckungen aus Kroatien, Mazedonien und Ungarn auf dem Programm. Schnüren Sie die Wanderschuhe und kommen Sie mit!

 

Eintritt frei - Kollekte