PATRICK SECCHIARI


Herzlich willkommen auf meiner Homepage. Hier erfahren Sie mehr über mich und meine Konzerte.

 

Zur Zeit leite ich die Kammerchöre Seftigen und Herzogenbuchsee sowie das von mir gegründete Vokalensemble ardent.


Nächste Konzerte


Misa Criolla & Navidad Nuestra

Samstag, 1. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Stadtkirche Thun => Tickets

Sonntag, 2. Dezember 2018, 17.00 Uhr, Petruskirche Bern => Tickets

 

Raphael Höhn, Tenor

Jakob Pilgram, Tenor

Tobias Wicky, Bariton

Vital Julian Frey, Cembalo

Ernesto Mayhuire, Charango

Rade Mijatović, Akkordeon

Ralph Marks, Perkussion

Pascal Viglino, Perkussion

Sándor Török, Kontrabass

Kammerchor Seftigen

Patrick Secchiari, Leitung

 

PROGRAMM

Ariel Ramirez: Misa Criolla und Navidad Nuestra

 

Der argentinische Komponist Ariel Ramírez begeisterte sich schon früh für südamerikanische Folklore. Seine Misa Criolla (dt.: Kreolische Messe) verbindet auf virtuose Weise den liturgischen Messetext mit Rhythmen und musikalischen Formen aus Südamerika. Mit Navidad Nuestra (dt.: Unsere Weihnacht) komponierte er eine Weihnachtskantate, bei der jeder der sechs Sätze einem südamerikanischen Tanz gewidmet ist. Aber auch die von Félix Luna verfassten Texte katapultieren die Weihnachtsgeschichte in den südamerikanischen Raum: So reisen Maria und Josef durch die subtropische Pampa, die Hirten treten mit einer Chaya (argentinischer Tanz) auf und die Könige bringen als Geschenk einen weissen Poncho aus echtem Alpaka!


Chorwoche in Grächen

Unter meiner Leitung singen die Kursteilnehmer/innen die bekannten "Sechs Lieder im Freien zu Singen" op. 59 von Felix Mendelssohn Bartholdy. Neben diesen eingängigen Liedern wie "Abschied vom Walde" und "Die Nachtigall" bilden bekannte und unbekannte Schweizer Lieder den zweiten Schwerpunkt der Chorwoche. Körperbetonte Stimmbildung und eine abwechslungsreiche Probenarbeit machen diese Chorwoche zu einem besonderen Ferienerlebnis. Am Samstag 13. Juli 2019 um 20.15 Uhr präsentiert der Chor die erlernten Stücke in einem Abschlusskonzert.

 

Zielpublikum

Alle Jugendlichen, Männer und Frauen jeden Alters. Chorerfahrung ist erwünscht. Der Kurs findet nur statt, wenn sich mindestens 8 Sänger/innen pro Stimmlage anmelden.

 

Pauschale

  • Willkommensapéro
  • 7 Übernachtungen im 3*-Hotel Eden, 3*S Family Hotel & Spa Desirée oder 3*S Aktiv Hotel & Spa Hannigalp inkl. Halbpension
  • Kurskosten (max. 5 Stunden Chorunterricht pro Tag)
  • Goldcard im 3*S Family Hotel & Spa Desirée und im 3*S Aktiv & Spa Hannigalp
  • Unbegrenzte Anzahl Fahrten mit der Hannigalpbahn im 3*-Hotel Eden

Preise pro Person

3*-Hotel Eden:

  • Doppelzimmer: CHF 1'177.-
  • Doppel- zur Einzelzimmer-Benützung: CHF 1'451.-

 

3*S-Hotel Desirée und 3*S-Hotel Hannigalp:

  • Doppelzimmer: CHF 1‘282.-
  • Doppel- zur Einzelzimmer-Benützung: CHF 1‘713.-

 

Kurs inkl. unbegrenzte Anzahl Fahrten mit der Hannigalpbahn, exkl. Übernachtung und Halbpension: CHF 440.-

 

Anmeldung ab 19.11.2018 unter www.graechen.ch/musikferien oder 027 955 60 60


Filme


Pierre Kaelin: Chante on mon coeur

Vokalensemble ardent und molto cantabile

Patrick Secchiari, Leitung


Überraschungsauftritt am Swiss Economic Forum 2017

Zum Ende des ersten SEF-Tages wird es noch so richtig «wild». Unter der Leitung von Patrick Secchiari stürmt ein jodelnder Chor die Bühne und vertreibt die Manager.


Flashmob im Nationalratssaal:

Unter der Leitung von Patrick Secchiari überraschen Vermeintliche Touristenführer, Ratsweibel, Fotografen und Journalisten den Nationalrat mit Gesangseinlage.


Auftritt im NZZ Format:

Chefsache: Ist Führen lernbar? Ausschnitt aus NZZ Format.
Patrick Secchiari und Berner Generationenchor.