2020


BEETHOVEN PUR

Samstag, 12. September 2020, 19.30 Uhr Westhalle Thun

Sonntag, 13. September 2020, 17.00 Uhr, Casino Bern

Leticia Kahraman, Sopran

Selina Batliner, Sopran

Anna Nero, Alt

Michael Mogl, Tenor

Moritz Achermann, Tenor

Erwin Hurni, Bass

Martin Klopfenstein, Klavier

Kammerchor Seftigen

Orchester OPUS Bern

Patrick Secchiari, Leitung

 

PROGRAMM

Ludwig van Beethoven

- Messe in C-Dur, op. 86

- Rondo für Klavier und Orchester in B-Dur, WoO 6

- Elegischer Gesang, op. 118

- Fantasie für Klavier, Chor und Orchester in c-Moll, op. 80

 

Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens wird der Kammerchor Seftigen am 12. und 13. September in Thun und Bern sein jährliches Konzert ganz dem grossen Komponisten widmen. Neben der Messe in C-Dur werden auch das Rondo in B-Dur, der Elegische Gesang und abschliessend die Chorfantasie aufgeführt. 6 Gesangssolisten, der Pianist Martin Klopfenstein, das Orchester OPUS Bern und der Kammerchor Seftigen stehen unter meiner Leitung.


GRUSS NACH SENICA

Sonntag, 6. September 2020, 17.00 Uhr, Kirche Rohrbach

 

Simon Hehlen, Klavier

Kammerchor Herzogenbuchsee

Patrick Secchiari, Leitung

 

PROGRAMM

Bepi de Marzi: Signore delle cime

Gion Balzer Casanova: Consolaziun

Trad. Schweiz: Du fragsch mi wär i bi

Trad. Schweiz: Schönster Abestärn

Markus Fricker: Bim Moonschyn

Eugen Meier: Weischus dü

Susanne Würmli-Kollhopp: Ha mi i di verliebt

Béla Bartók: Vier slowakische Volkslieder für Chor und Klavier

Béla Bartók: Rumänische Volkstänze für Klavier solo

Robert Schumann: Zigeunerleben op. 29, Nr. 3 für Chor und Klavier


FLOWERSONGS

SA, 29. August 2020, 19:30 Uhr, Pauluskirche Bern

SO, 30. August 2020, 17:00 Uhr, Pauluskirche Bern

 

Vokalensemble ardent

Simon Hehlen, Klavier

Patrick Secchiari, Leitung

 

PROGRAMM

Robert Schumann: Heidenröslein

Johannes Brahms: Rosmarin, Waldesnacht und Dein Herzlein mild

Volker Ochs: Heiteres Herbarium

Benjamin Britten: Five Flowersongs

Morten Lauridsen: Les Chansons des Roses

 

Keine Blume wird so oft besungen wie die Rose. Als Symbol für Liebe und Leidenschaft inspirierte sie zu unzähligen Musikstücken. Doch auch zahlreiche andere Blumen wurden von Komponisten musikalisch vertont. Unter der Leitung von Patrick Secchiari präsentiert das Vokalensemble ardent einen bunten musikalischen Blumenstrauss mit Werken von Brahms, Britten, Lauridsen u.a.

 

Download
Programmheft downloaden
Programmheft Ardent-Flowersongs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.9 MB

THE ARMED MAN

SA, 7. März 2020, 19.30 Uhr, Stadtkirche Burgdorf

SO, 8. März 2020, 17.00 Uhr, Stadtkirche Burgdorf

Kammerchor Herzogenbuchsee

mit jungen Stimmen der Oberstufe Herzogenbuchsee (Ueli Liechti, Einstudierung)

Selina Maria Batliner, Sopran

Ömer Faruk Belviranli, Adhaan

Sarah Brunner, Orgel

Berner Kammerorchester

Patrick Secchiari, Leitung

 

Programm

Karl Jenkins (*1944)

The Armed Man: A Mass For Peace

 

Ein Auftragswerk der Royal Armouries zum Millenium; Uraufführung 25.04.2000, London.

Im Gedenken an die Opfer des Bosnien- und Kosovokrieges schrieb Karl Jenkins diese Messe für vierstimmigen Gemischten Chor, Kinderchor und Orchester. Es handelt sich um ein Anti-Krieg-Opus.

 

Konzerteinführung

jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn in der Kirche durch Moritz Achermann.

 

Samstag, 7. März 2020, 17:00

Gemeindesaal Burgdorf

Workshop mit Ömer Faruk Belrivanli über die traditionellen Gesangstechniken der Türkei