Chorwoche in Grächen


8. bis 14. Juli 2018

 

Unter meiner Leitung singen wir bekannte und unbekannte Schweizer Volkslieder in allen Landesprachen, melancholische Melodien aus Skandinavien und rhythmische Musik aus dem Balkan. Neben dem vielseitigen Repertoire bilden körperbetonte Stimmbildung und Bodypercussion die weiteren Schwerpunkte.

Am letzten Kurstag präsentiert der Chor die erlernten Stücke in einem Abschlusskonzert.

 

Prorgramm

Trad.: O Belle que je chante

Susanne Würmli: Ha mi i di verliebt

Eugen Meier: Weischus dü

Trad.: O, ra Valmaggina

Gion Balzer Casanova: Bufatg

Trad. Schweden: Uti vår hage

Trad. Schweden: Vem kan segla

Kyrillus Creek: Mu süda

Trad.: Ich hab die Nacht geträumet

Trad.: Evening rise

u.a.

 

Zielpublikum

Alle Frauen und Männer jeden Alters. Wichtig ist die Freude am Singen.

 

Pauschale - inklusive Leistungen:

- Willkommensapéro

- 6 Übernachtungen im 3*-Hotel Alpha & 3*-Hotel Eden mit Halbpension

- Kurskosten

- Unbegrenzte Anzahl Farten mit der Hannigalpbahn

 

Preis pro Person:

- Doppelzimmer CHF 1'095.- / Einzelzimmer CHF 1'297.-

- Doppelzimmer zur Einzelzimmer-Benützung: CHF 1'330.-

 

Preis pro Person (nur Kurs, ohne Übernachtung):

- CHF 445.-

 

Anmeldung:

Tourismusbüro Grächen: 027 955 60 60